Backerlebnis: Dinkel-Schoko-Brownies

Für all die Süßliebhaber unter euch, sind unsere Dinkel-Brownies bestens geeignet! Schön schokoladig und saftig eignen sie sich super als Nachtisch oder auch als kleiner Snack zwischendurch. Und mit unserer Backmischung geht die Zubereitung ruckzuck.

Auf geht’s:

Du rührst erst 150 Gramm Butter und zwei Eier schön schaumig, bevor du 80 ml Milch kurz unterrührst. Dann kannst du unsere Dinkel-Schoko-Kuchenbackmischung zu der Masse hinzugeben und alles miteinander verrühren. Wenn der Teig dann fertig ist, gibst du ihn in eine gefettete Form (20 x 20 cm) oder in eine Springform (Durchmesser 24 cm) und stellst diese in den kalten, nicht vorgeheizten Backoffen. In der zweiten Schiene von unten backst du ihn bei 175°C ca. 25 bis 30 Minuten. Wenn du dein duftendes Kuchenergebnis dann wieder aus dem Ofen herausholst kannst du ihn mit Schokoladenglasur bestreichen oder mit Puderzucker bestreuen und schließlich in kleine Stücke schneiden.

Willst du unsere Rezeptvariante der Bio-Schoko-Dinkel-Muffins ausprobieren, nimmst du statt den zwei Eiern einfach drei Eier, rührst die schaumig und rührst dann 20 ml Milch darunter. Die Teigmasse musst du schließlich in 12 Muffin-Förmchen verteilen, statt in eine große Backform. Dann backst du die süßen Dinger gute 25 Minuten lang.